Ihre Bergwanderführerin, Kräuter- und Erlebnispädagogin Irene Fink

 

Sicher unterwegs von der leichten Almwanderung bis hoch zur Gipfelwanderung

 

Als Bergwanderführerin, Outdoorguide, Erlebnispädagogin und Kräuterpädagogin ist es mein oberstes Ziel, jeden die Natur und sich selbst wieder näher zu bringen. Dabei steht im Vordergrund für kurze Zeit den Alltagsstress im Tal zu lassen und sich auf sich selbst, den eigenen Körper, Geist und die Gesundheit zu konzentrieren.
Begleiten Sie mich auf einer geführten Wanderung durch die Kräuterwiese bzw. von Alm zu Alm – gerne auch nach Ihren individuellen Wünschen. Ich stelle für Sie Touren nach Schwierigkeitsgrad und Dauer zusammen, so dass diese perfekt auf Ihr Können zugeschnitten sind.


Abseits der Hüttenwanderungen biete Ich Ihnen Outdoor-Kurse an. Diese variieren je nach Jahreszeit und geben Ihnen die Möglichkeit alles rund um die Sicherheit am Berg zu erlernen. Allerdings ist es wichtig, sich hier früh genug anzumelden, denn die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.


Schülergruppen begleite ich gerne an einem Schulwandertag und verbinde diesen mit der Erlebnispädagogik – aber nicht nur für Schüler sondern auch Vereine, Gruppen oder Familien! Ich erstelle Ihnen Ihren individuellen Tag – Teamtraining, Kennenlerntage, Erlebniscamps oder Wanderungen mit Übernachtung. Hier ist für jeden etwas dabei.

Irene Fink, Dipl. Outdoorguide, Erlebnispädagogin und Bergwanderführerin
Irene Fink, Dipl. Outdoorguide, Erlebnispädagogin und Bergwanderführerin

Im Sommer begleite ich Sie auf verschiedene Almen oder Gipfel – rund um Rauris, den Pinzgau bis hin nach Osttirol und sorge hierbei für Ihre Sicherheit! Natürlich sind körperliche Eignung und Trittsicherheit die wichtigsten Voraussetzungen, aber darüber informiere ich Sie gerne persönlich. Ich freue mich auf Ihre Kontaktanfrage!

 

Bis bald,
Irene Fink